Regionalverband

Hier finden Sie Presseberichte über den BUND aus dem Jahr 2012

Bürger stehen zur BUGA
Von Kilian Krauth
Heilbronner Stimme 17.12.2012

Heute um 13:00 Uhr nimmt der Heilbronner Gemeinderat die wichtigste Weichenstellung seit dem Wiederaufbar der Stadt nach 1945 vor. Er entscheidet darüber, ob Heilbronn 2019 die Bundesgartenschau durchführen wird und damit den Motor für die Erschließung des Stadtteils Neckarbogen startet. Der erfahrene Buga-Geschäftsführer Hanspeter Faas durfte feststellen, dass selbst kritische Geister wie Agenda-21-Sprecher Uwe Ahrens und BUND-Geschäftsführer Gottfried May-Stürmer gute Argumente lieferten.



Download     Artikel herunterladen

Umweltverbände machen Druck
BUND und Nabu fordern Einsatz von Stadt und Land für Tankreinigungsanlage


Von Jürgen Paul
Heilbronner Stimme, 13.12.2012

Der Konflikt um die Tankreinigungsanlage im Heilbronner Industriegebiet zieht Kreise. Die Umweltverbände Nabu und BUND haben in einem offenen Brief den Heilbronn Oberbürgermeister Helmut Himmelsbach, Landesumweltminister Franz Untersteller und Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid aufgefordert, sich für die Realisierung des Projekts einzusetzen.


Download     Artikel herunterladen

Baumprotest am Europaplatz
Heilbronner Stimme, 29.10.2012

Heilbronn - Friedlich über die Bühne ging am Freitagabend eine Protestaktion im Bereich der Heilbronner Bleichinselbrücke am Europaplatz. Aktionisten des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), der Lokalen Agenda 21 und des Naturschutzbundes (NABU) markierten dabei Bäume, die dem geplanten vierspurigen Neubau der Bleichinselbrücke zum Opfer fallen würden.


Download     Artikel herunterladen




Beteiligung ist der Schlüssel
Von Claudia Burkert- Ankenbrand
Hohenloher Zeitung, 29.09.2012

Mulfingen - Windenergie ist ein vielschichtiges Thema. Nicht nur darum geht es bei der zweiten Netzwerkkonferenz Windkraft in Mulfingen. Der Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber geht es beim Windenergietag in der Stauseehalle auch darum, die breite Öffentlichkeit aktiv einzubinden und kritische Punkte zu beleuchten.


Download     Artikel herunterladen

Mehr als vier Euro Stundenlohn, bitte
Von Stefanie Jani
Heilbronner Stimme, 28.09.2012

Schöntal - Milchbauern protestieren bei Agrarministerkonferenz. Die Verbände BUND und NABU sowie die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft waren im Klosterhof mit dabei. Fünf Mönche, im wahren Leben Agrarexperten, formulierten ihre Forderungen in Knittelversen ("Wer sich an steilen Hängen quält, verdient mehr als ein Taschengeld").


Download     Artikel herunterladen

Alternativplan für den Innenstadtverkehr
Von Carsten Friese
Heilbronner Stimme, 18.09.2012

Für Mitglieder der Lokalen Agenda in Heilbronn sind die Pläne der Stadt nicht akzeptabel: die Bleichinselbrücke nach Süden zu verschieben und vierspurig Richtung verlagerte Kranenstraße neu zu bauen sowie den Rollschuh- und Eislaufverein (REV) mit Blick auf die Bundesgartenschau umzusiedeln.
Keine Notwendigkeit, „Blechlawinen“ in die Innenstadt reinzubringen, sehen die Agenda-Mitglieder der Arbeitskreise Mobilität und Wohnen. Die Vertreter um Linke Stadtrat Hasso Ehinger, Werner Talmon, Christoph Köble und BUND Regionsgeschäftsführer Gottfried May-Stürmer legen ein Alternativkonzept vor, das nach ihrer Schätzung rund 32 Millionen Euro günstiger wäre und die Innenstadt entlaste.


Download     Artikel herunterladen

Schönheit der Natur aufgreifen
Heilbronner Stimme vom 19.07.2012
Von Gustav Döttling

"Das Rot bedeutet Schmerzen, der Baum hat Schmerzen", sagt Uwe Neuhaus. Gemeinsam mit Besuchern des BUND-Regionaltags auf der Eberstädter Hirschbergwiese bemalt der Kunsttherapeut einen alten abgestorbenen Kirschbaum mit Naturfarben.


Download     Artikel herunterladen

Naturschützer fordern mehr Informationen
Von Peter Hohl
Hohenloher Zeitung 13.07.2012

Petra Kuch vermisst "etwas die ökologische Ausrichtung der Landesgartenschau", Gottfried May-Stürmer fehlen schlicht die Informationen. Gestern waren der Heilbronner BUND-Regionalgeschäftsführer und die zweite Vorsitzende der Öhringer Nabu-Ortsgruppe unterwegs im Hofgarten, um sich vor Ort anzuschauen, welche Bäume nach derzeitigem Planungsstand für die Gartenschau fallen sollen.


Download     Artikel herunterladen

Gegen Kürzungen im Schienenverkehr
Heilbronner Stimme, 03.05.2012

Das Heilbronner "Aktionsbündnis für eine Bahnwende in der Region und im Land" hat Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) aufgefordert, die geplanten Kürzungen im Schienen-Regionalverkehr abzuwenden. Außerdem müssten die Zahlungen an die Deutsche Bahn (DB) auf ein verträgliches Maß zurückgeführt und alle rechtlichen Mittel eingesetzt, um den überteuerten Verkehrsvertrag zwischen dem Land und der DB zu Fall zu bringen. Der war noch mit der Vorgängerregierung abgeschlossen worden.


Download     Artikel herunterladen

Ein Vogel macht noch keine Absage
Von Christian Gleichauf
Heilbronner Stimme, 28.04.2012



Die Rotmilane kreisen regelmäßig über Widdern. Das ist im Ort bekannt, und Marion Valentin sieht sie auch nahezu jeden Tag dort, wo bald schon vier riesige Windräder gebaut werden sollen. "Da habe ich mich schon gewundert, als die Herren von der Zeag gesagt haben, sie hätten hier noch keine Milane gesehen", sagt die Widdernerin

Download     Artikel herunterladen

Trasse ist frei für die Zabergäubahn
Von unserer Mitarbeiterin Birgit Riecker
Heilbronner Stimme, 27.02.2012

Brackenheim - Warm eingepackt, mit Astscheren, Sägen, Handschuhen und Stiefeln ausgerüstet, stehen rund 50 Zabergäuer am ehemaligen Bahnübergang an der Theodor-Heuss-Straße. "Wir haben ein gemeinsames Ziel", sagt Jürgen Winkler, Grünen-Kreisrat und einer der Organisatoren vom Verein "Zabergäu pro Stadtbahn": "Wir wollen das Gleisbett frei machen. Dann sieht man, dass man die Stadtbahn ins Zabergäu nur noch draufsetzen muss."


Download     Artikel herunterladen

Windkraft in der Region soll ausgebaut werden
Von Jürgen Paul
Heilbronner Stimme, 27.04.2012

Heilbronn - Das Ziel ist klar: Ausbau der Windkraft im Land und in der Region Heilbronn-Franken. Über den Weg dorthin herrscht jedoch längst keine Einigkeit, wie eine Podiumsdiskussion am Freitagnachmittag gezeigt hat.


Download     Artikel herunterladen

Kartierung für geschützten Vogel

Von Birgit Riecker
Heilbronner Stimme, 03.02.2012

Zabergäu - An 34 Tagen jeweils drei Stunden lang war der Sprecher des BUND-Bezirksverbands Zabergäu, Dr. Wilhelm Stark,
zwischen Anfang Mai und Ende Juni 2011 auf der Pirsch. Jetzt hat er seine Daten über den Gartenrotschwanz, den Vogel des
Jahres 2011, gesichtet und ausgewertet.


Download     Artikel herunterladen

Ärger um Mülleinlagerung im Heilbronner Bergwerk
Heilbronner Stimme, 27.01.2012
Von Jürgen Paul

Heilbronn - Die Einlagerung von Abfällen, die physikalisch gesehen leicht radioaktiv sind, im Salzbergwerk Heilbronn sorgt für Ärger bei Umweltschützern. Im Mittelpunkt der Kritik steht Oberbürgermeister Helmut Himmelsbach, dem der BUND, die Grünen, die Linke und die Energiewende Heilbronn eine katastrophale Informationspolitik bescheinigen


Antibiotika-Keime in vielen Hähnchen
Heilbronner Stimme, 10.01.2012

Berlin - Wenn Menschen zu viele Antibiotika einnehmen, kann es dazu führen, dass diese bei Krankheiten nicht mehr wirken. Dazu kann auch der Verzehr von Fleisch beitragen. Hähnchenfleisch aus dem Supermarkt ist laut einer Stichprobe des Bunds für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) vielfach mit Antibiotika-resistenten Keimen belastet.


Download     Artikel herunterladen

Aktuell
Mitglieder-Werbeaktion
Termine
Presse
Aktionen
Projekte
Bündnis Energiewende Heilbronn
Initiative Bürgerbeteiligung Bad Friedrichshall-Kochendorf
Natur hautnah - in einer Welt
Weltgarten
Nützliche Infos
Aus den Ortsverbänden
Nachruf Gudrun Frank
   Impressum zum Seitenanfang   
Content-Management-System by www.mediadreams.org and www.dayone.de