Regionalverband

Heilbronner gegen Stuttgart 21 - für eine Bahnwende in der Region und im Land


Luftbilder: Manfred Grohe


Im Mittleren Schlosspark in Stuttgart sind die Bäume gefällt, der Park sieht aus wie ein Schlachtfeld - aber das Aktionsbündnis Heilbronner gegen Stuttgart 21 - für eine Bahnwende in der Region und im Land
setzt sich weiter für Verbesserungen im öffentlichen Verkehr der Region ein, insbesondere auf der Schiene.

Die Versprechungen der Befürworter von Stuttgart 21 vor der Volksabstimmung, im öffentlichen Verkehr der Region würde durch das Milliardenprojekt nichts schlechter, aber vieles besser, klingen uns noch in den Ohren. Wir werden uns weiter dafür einsetzen,
dass

- die Frankenbahn ausgebaut wird und dort ein zuverlässiger Takt sowohl mit schnellen Verbindungen nach Stuttgart und Würzburg als auch mit Nahverkehrsverbindungen für PendlerInnen und SchülerInnen eingerichtet wird

- der Südwestast der Stadtbahn auf der Trasse der stillgelegten Zabergäu gebaut wird

- die Stadtbahn nach Künzelsau und Schwäbisch Hall verlängert wird

auch wenn in Stuttgart Milliarden vergraben werden.

Auf der Seite www.hgs21.de
gibt es Informationen, Diskussionen und Termine des Aktionsbündnisses


Weitere links:

www.bei-abriss-aufstand.de
www.kopfbahnhof-21.de
www.parkschuetzer.de
www.ddaystuttgart.de.vu
www.fluegel.tv
www.aussteiga.de


Aktuell
Mitglieder-Werbeaktion
Termine
Presse
Aktionen
Projekte
Bündnis Energiewende Heilbronn
Initiative Bürgerbeteiligung Bad Friedrichshall-Kochendorf
Natur hautnah - in einer Welt
Weltgarten
Nützliche Infos
Aus den Ortsverbänden
Nachruf Gudrun Frank
   Impressum zum Seitenanfang   
Content-Management-System by www.mediadreams.org and www.dayone.de