Regionalverband

BUND-Apfelsaft beim Streuobsttag prämiert

Beim landesweiten Streuobsttag am 18. November 2007 in Stuttgart-Hohenheim wurde der EukoN-Apfelsaft aus dem Mainhardter Wald, der den Anforderungen des BUND-RV Heilbronn-Franken entspricht, als Sieger in der Kategorie "Apfelsaft naturtrüb" ausgezeichnet. Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch vom MLR Baden-Württemberg überreichte BUND-Geschäftsführer G. May-Stürmer stellvertretend für die EukoN die Urkunde.

Der Streuobsttag bot mit Fachmesse und Fachkongress wieder Streuobstinitiativen aus ganz Baden-Württemberg ein Forum zum Austausch und zur Information. Der BUND-Landesverband war mit einem Stand vertreten, bei dem neben der von Zori Dierolf liebevoll vorbereiteten Streuobstsorten-Ausstellung des BUND-KV Ludwigsburg BUND-Gruppen vom Hochrhein, vom Bodensee bis zu unserer Region ihre Schautafeln, ihre Broschüren und ihre Säfte präsentierten.

Eine Attraktion für Kinder war die Saftpresse nebst Raspel, mit der ein hervorragender Spätlese-Apfelsaft frisch gepresst wurde. Die Presse können Interessenten beim BUND-KV Ludwigsburg ausleihen.



Der BUND-KV Ludwigsburg hatte eine Streuobst-Sortenausstellung und eine Presse nebst Raspel mitgebracht


Viele Besucher interessierten sich für die Streuobstsortenausstellung des BUND-Kreisverbands Ludwigsburg. Die Obstsortenspezialistin Zori Dierolf konnte manchem Besucher, der einen unbekannten Apfel oder eine anonyme Birne mitgebracht hatte, weiterhelfen.

Für Kinder war die Saftpresse des BUND-KV Ludwigsburger die Attraktion. Viele pressten sich einen frischen Saft aus selbst ausgewählten Äpfeln und Birnen - in Anbetracht des Termins Mitte November eine echte Spätlese.

Über uns
Vorstand
Geschäftsstelle
Ortsverbände
Umweltzentrum Schwäbisch Hall
BUNDjugend
Kindergruppen
Geschichte
Ältere Aktionen
Unsere Nachbarn
Landesverband
Links
   Impressum zum Seitenanfang   
Content-Management-System by www.mediadreams.org and www.dayone.de