Regionalverband

Kopfweidenschnitt

Am 23. Januar 2010 stand wieder die jährliche Kopfweidenpflege auf dem BUND-Grundstück im Köpfertal auf dem Programm. Das Frankenradio hatte mit einem Interview darauf aufmerksam gemacht, und so kamen trotz der Absagen von ein paar altgedienten BUND-Aktiven wieder 7 Erwachsene und 2 Kinder zum Schneiden der Weiden zusammen.

Der Boden war gefroren und das Grundstück relativ trocken, so dass wir keine Angst um versinkende Gummiestiefel haben mussten. Die Weidenruten finden Verwendung beim Bau von lebenden Zäunen uns Spielgeräten.

Es sind noch Weidenruten übrig. Wir geben sie gegen Spenden ab - rufen Sie uns an unter 07131 77 20 58 oder schreiben Sie uns eine e-mail


Über uns
Vorstand
Geschäftsstelle
Ortsverbände
Umweltzentrum Schwäbisch Hall
BUNDjugend
Kindergruppen
Geschichte
Ältere Aktionen
Unsere Nachbarn
Landesverband
Links
   Impressum zum Seitenanfang   
Content-Management-System by www.mediadreams.org and www.dayone.de