Regionalverband

Castor-Informationsteam macht auf Atommülltransporte durch Heilbronn aufmerksam




Aktive von BUND und Aktionsbündnis Energiewende Heilbronn informierten am Mittwochabend entlang der Eisenbahnstrecke Anwohner und Passanten über den bevorstehenden Castortransport und riefen zur Demonstration am 23.10. auf.

Anfang November wird ein Castortransport aus dem französischen La Hague erwartet, wo Brennelemente aus deutschen Atomkraftwerken verarbeitet wurden. Die meisten Castortransporte aus La Hague nahmen bisher die Route durch Heilbronn, ohne dass die Bevölkerung gewarnt oder geschützt wurde.

Kaum einer der angesprochenen Passanten und Anwohner entlang der Bahngleise wusste über den bevorstehenden Transport Bescheid. „Wenn ich rechtzeitig informiert würde, dass da so strahlende Kisten entlang kommen, könnte ich ein paar Tage weg fahren“, meinte ein Anwohner. Ein anderer machte sich Gedanken über die Strahlenbelastung der Polizisten, die den Transport begleiten müssen. Ein Jugendlicher versuchte, die Sache locker zu nehmen: „In der Heilbronner Christophstraße macht ein bisschen mehr Müll auch nichts mehr aus“.

Der Castortransport Anfang November wird nicht der letzte sein: Wenig später ist ein Castortransport von Karlsruhe nach Lubmin bei Greifswald geplant.

Am Samstag, 23.10.2010 findet in Heilbronn eine Anti-Atom-Demonstration im Rahmen des bundesweiten Castror-Strecken-Aktionstags statt. Treffpunkt ist um 16:00 auf dem Parkplatz gegenüber vom Busbahnhof an der Bahnhofstraße (beim Hbf Heilbronn), die Abschlusskundgebung ist auf dem Kiliansplatz.

Hier sind ein paar Bilder von der Aktion:



Gleisanlage - Betreten streng verboten!
Gleisanlage - Betreten streng verboten!
  Hier rollen die Atommülltransporte vorbei
Hier rollen die Atommülltransporte vorbei
  Castor-Informations-Team - niemand hatte die Anwohner vorher über die Castor-Transporte informiert
Castor-Informations-Team - niemand hatte die Anwohner vorher über die Castor-Transporte informiert
 


    Ein improvisierter Falltest - bei den Castor-Behältern stehen Falltests noch aus, obwohl die Transporte Brücken überqueren
Ein improvisierter Falltest - bei den Castor-Behältern stehen Falltests noch aus, obwohl die Transporte Brücken überqueren
     


Über uns
Vorstand
Geschäftsstelle
Ortsverbände
Umweltzentrum Schwäbisch Hall
BUNDjugend
Kindergruppen
Geschichte
Ältere Aktionen
Unsere Nachbarn
Landesverband
Links
   Impressum zum Seitenanfang   
Content-Management-System by www.mediadreams.org and www.dayone.de