Regionalverband

Umwelt- und Verkehrsolympiade Waldheide Heilbronn

Auf der Waldheide bei Heilbronn, bekannt als ehemalige Pershing-Raketen-Stellung, fand am 19. und 20. Juli 2006 die "Umwelt- und Verkehrsolympiade" für Schulen aus dem Stadt-und Landkreis Heilbronn statt.

Passend zum Abenteuer Faltertage war der BUND mit einem Schmetterlings-Stand vertreten. Die Olympioniken konnten sich im "Trinken wie Schmetterlinge" mit Strohhalm-Rüsseln messen und ein von Naturpädagogin Andrea Maier vorbereitetes Schmetterlings-Quiz lösen.


Gudrun Frank, Andrea Maier und Gottfried May-Stürmer vor dem BUND-Stand
Gudrun Frank, Andrea Maier und Gottfried May-Stürmer vor dem BUND-Stand
  Andrea Maier erläutert das Schmetterlings-Quiz
Andrea Maier erläutert das Schmetterlings-Quiz
  und wieviele Beine hat eine Raupe?
und wieviele Beine hat eine Raupe?
 


Beim Schmetterlings-Wetttrinken konnten die Olympioniken nachfühlen, wie es ist, wenn Schmetterlinge mit dem Rüssel (langer Strohhalm) Nektar (Schorle aus Streuobst-Apfelsaft) aus Blüten (Weckgläsern) trinken.

Das Schmettelings-Wettrinken
Das Schmettelings-Wettrinken
  Apfelschorle steht für Nektar
Apfelschorle steht für Nektar
  Wer ist der schnellste Schmetterling?
Wer ist der schnellste Schmetterling?
 


Das große Finale
Das große Finale
         


Durch Klick auf die Bilder können Sie die Fotos vergrößern

Über uns
Vorstand
Geschäftsstelle
Ortsverbände
Umweltzentrum Schwäbisch Hall
BUNDjugend
Kindergruppen
Geschichte
Ältere Aktionen
Unsere Nachbarn
Landesverband
Links
   Impressum zum Seitenanfang   
Content-Management-System by www.mediadreams.org and www.dayone.de