Jugendklimagipfel

Jugendklimagipfel 2007

Jugendklimagipfel 2011

Jugendklimagipfel 2013

Jugendklimagipfel 2015

Konzept

Anmeldung

Kontakt

Heidelberger Jugendklimagipfel 2017

Es ist wieder soweit, der Heidelberger Jugendklimagipfel steht vor der Tür!

Am 12. und 13. Oktober 2017 werden sich 30 Heidelberger Jugendliche die Frage stellen, wie sie Klimaschutz und Klimaschutzpolitik mitgestalten können.

Der Gipfel gibt tiefe Einblicke in die Heidelberger Klimaschutzpolitik und in Projekte, die ganz neue Perspektiven eröffnen.

Darauf aufbauend haben die Jugendlichen am zweiten Tag die Möglichkeit eigene weiterführende Ideen zu entwickeln und diese den politisch Verantwortlichen und der Presse zu präsentieren.

Zu Guter Letzt bietet der Jugendklimagipfel Anregungen für eine GfS, mit der die Arbeit in die Schule einfließen kann.

Der Gipfel finden im Haus am Harbigweg statt. Interessierte Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer bekommen beim BUND Heidelberg ( bund.heidelberg@bund.net ) weitere Informationen.

Hier können sich Jugendliche zum Jugendklimagipfel anmelden

Informationen für Lehrer finden Sie hier.

Der Jugendklimagipfel ist eine Veranstaltung des BUND Heidelberg

Der Jugendklimagipfel 2017 findet am 12. und 13. Oktober im Haus am Harbigweg, Harbigweg 5 statt. Kooperationspartner sind:

Umweltamt der Stadt Heidelberg

KLIBA und ifeu

Umweltamt Heidelberg

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Masterplans 100% Klimaschutz statt.

Gefördert werden die Heidelberger Jugendklimagipfel durch den Klima-Strom-Fonds der Stadtwerke Heidelberg

Und den Stadtjugendring Heidelberg