BUND Kreisverband Ludwigsburg

Informationen über die Luftqualität

Feinstaub, Ozon und UV: T-Infos informiert über Luftqualität
Immer mehr Städte melden, dass sie die Feinstaubwerte der neuen EU-Richtlinie nicht einhalten können. Diese besagt, dass an maximal 35 Tagen im Jahr die Feinstaubbelastung nicht größer als 50 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft sein darf. Feinstaub sind kleinste Partikel - beispielsweise Ruß aus Dieselmotoren oder Verbrennungsanlagen. Feinstaub steht im Verdacht, das Krebsrisiko enorm zu erhöhen und Erkrankungen der Atemwege zu fördern.
Wer wissen will, welches Risiko man eingeht, wenn man einen Fuß auf die Straße setzt, kann sich jetzt vorher unter http://apnee.t-info.de/ informieren. Hier werden neben den aktuellen Feinstaubwerten auch die UV-Strahlung und Ozon-Belastung veröffentlicht.


Zu den Werten der aktuellen Luftbelastung


Projektex
Solarkreisliga
Luftreinhaltung Inghm / Pldm
Energie / Klimaschutz
Atomenergie
Politikergespräche
Alte Ludwigsburger Obstsorten
Bündnis für Flächenschutz
Waldinitiative
Öffentlicher Personen- Nahverkehr
Geigersberg
Kinder erleben Natur
Schwarzpappeln im Landkreis Ludwigsburg
   Impressum zum Seitenanfang