Termine




Schmetterlingsjahr 2014

2014 steht für uns im Zeichen des Schmetterlings. Zusammen mit den beiden Gemeinden Karlsbad und Waldbronn wollen wir mit einer Ausstellung, mit Vorträgen und Exkursionen darauf aufmerksam machen, welch bunte Vielfalt an Schmetterlingen es bei uns zu entdecken gibt.

Informationen zum Schmetterlingsjahr 2014


„Nicht nur für Schmetterlinge“
Kräuterwanderung entlang des Spielberger Waldkulturpfads.
Wir sammeln Wildkräuter und lassen uns anschließend Kräuterstrudel und Kräuterquark schmecken.
04.05.2014, 10:15 Uhr Treffpunkt: S-Bahn Haltestelle Spielberg
Führung: Dr. Karola Keitel

„Blütenreichtum für Schmetterlinge“
Exkursion in die Blumenwiesen der Ersinger Springenhalde.
25.05.2014, 14:00 Uhr Treffpunkt: Karlsbad, „Park&Ride"-Plätze Gewerbegebiet Schießhütten-Center
Führung: Dr. Andree Keitel

„Kein Sommer ohne Schmetterlinge“
Exkursion zu den Spielberger Mähwiesen.
Wir lernen einige der wichtigsten Schmetterlingsarten in unserer Natur kennen. Die Exkursion ist gut geeignet für Familien mit Kindern.
13.07.2014, 14:15 Uhr Treffpunkt: S-Bahn Haltestelle Spielberg
Führung: Peter Schullerer

„Nachtgeflatter“
Nachtfalter mit einer Lichtfalle anlocken und bestimmen.
Diese Aktion ist gut geeignet für Familien mit Kindern.
19.09.2014, 21:00 Uhr; Ende ca. 24:00 Uhr Treffpunkt: Waldbronn-Reichenbach, Ende Merkurstr. (Waldrand, Marienstatue)
Leitung: Peter Schullerer, Magdalene Hubbuch


Nächste Vorstandssitzung

Unsere nächste Vorstandssitzung findet
am Dienstag, den 08.04.2014 um 19:30 Uhr
bei Karola Keitel, Bernsteinweg 3 in Waldbronn statt


BUND-Kindergruppe

Liebe Kinder: Der Frühling ist eingezogen und wir wollen sehen, wie weit er gekommen ist. Wo finden wir in der Natur die ersten blühenden Pflanzen? Was machen die Vögel in Wald und Flur in dieser Jahreszeit und haben die Frösche und Kröten schon gelaicht? Diesen Fragen wollen wir bei unserer Exkursion nachgehen. Wir treffen uns am Samstag, den 29. März um 9 Uhr auf dem Parkplatz beim Kurhaus. Wir freuen uns euch! Natürlich sind auch neue Natur-Spürnasen, im Alter zwischen 6 und 12 Jahren, herzlich willkommen.

Informationen gibt’s immer auch im Amtsblatt oder bei einem Betreuer:
Infos bei: I. Jörg, Tel.: 07243/66069; W. Schmid, Tel.: 07243/67529

Wer hat Zeit und Lust unsere im 10. Jahr bestehende Kindergruppe unter bewährter Mitarbeit zu leiten und zu betreuen?
Einmal im Monat, am Samstag, trifft sich die Gruppe, um Naturräume näher zu beobachten und zu entdecken.
Für weitere Auskünfte melden Sie sich bitte telefonisch.